home

Geschichte:

Hotel - Café 't Anker begann Anfang der sechziger, als Café und ist zu einem Hotel-Café-Unternehmen mit einer Kapazität von 23 Zimmern mit 55 Betten gewachsen (Juni 1999).

Am Anfang der sechziger Jahre kaufte Familie Van der Leij (Jappie und Carla) ein Gebäude, um eine neue Bargesellschaft zu gründen, die zuerst an der Heerestraat in Leeuwarden lag. Die Provinz Fryslân hatte große Pläne und brauchte mehr Raum für eine Erweiterung der Provinz Friesland. Ziemlich schnell wurde das damalige Café "Vic Boitelle" von der Provinz aufgekauft.

Auf der Eewal 69 wurde eine neues Café mit dem Namen Regina gegründet, eine Stammkneipe, die in kürzester Zeit wuchs und bekannt wurde. Ein zweites Gebäude wurde gekauft (Sept. 1966), die Hausnummer 73. Unter dieser Adresse wurde eine Kneipe eröffnet und das andere Gebäude wurde in ein Tanzlokal umgewandelt. Im Jahr 1967 wurde die ehemalige Pension (Nr. 71) "das Zentrum" des Amateurfilmers Eeltje Janssen übernommen, was den Start des Hotel - Café 't Anker bedeutete (11 einfache Zimmer, die Platz für um die 15 Personen bieten).

In den frühen siebziger Jahren wurde der Zustrom zum Tanzlokal weniger, worauf nachfolgend beschlossen wurde, dieses Gebäude in seiner Gesamtheit dem Hotel hinzuzufügen. Dies ergab eine Erweiterung von 6 Zimmern. Im Jahr 1988 begann Sohn Chris als Kellner in der Firma. Nach einer 2-jährigen Anstellung im Angestelltenverhältnis wurde das v.o.f van der Leij 1990 gegründet und seit 2002 ist das Hotel Café 't Anker eine B.V.

Jaap (jetzt 85 Jahre), Carla (jetzt 78 Jahre) und Chris van der Leij sind immer noch ´Ihre derzeitigen Gastgeber!´

Seit der Gründung der v.o.f (im Jahr 1990) wurde beschlossen, schrittweise mit der Renovierung der ersten 11 einfachen Zimmer zu beginnen und das Café in ein modernes, altholländisches Café umzuwandeln.

Die Nachfrage nach Hotelzimmern stieg und ein neues angrenzendes Geschäftsgebäude (Hausnr. 75) wurde gekauft. Im Nebengebäude wurde im Jahr 1993 das Hotel um 6 Zimmer erweitert, die mit eigener Dusche, privatem WC und Fernseher ausgestattet wurden.

Diese Erweiterung war ein großer Erfolg und im Jahr 2002 wurde das Hotel weiter modernisiert. Heute verfügt es über 12 Standardzimmer mit Einrichtungen (private Dusche/WC), 11 Low-Budget-Zimmer (Dusche/WC im Flur) und einen Gruppenraum für 8 bis 12 Personen (private Dusche/Toiletten). Das Hotel bietet insgesamt Platz für bis zu 60 Personen. Alle Zimmer können in verschiedenen Kategorien/Größe gebucht werden. Da das Hotel selbst errichtet wurde, können wir die niedrigsten Preise in Leeuwarden anbieten. Dies hält noch immer ein ausgezeichnetes Preis-Leistungs-Verhältnis aufrecht.

Sogar mit der Einführung des Internets konnte das Unternehmen pünktlich seinen Namen www.hotelhetanker.nl geltend machen. Danach wurde sofort eine Webseite aufgebaut, die ab und an erneuert wird. Seit dem Jahr 2012 können die Gäste online buchen und das Hotel verfügt über ein W-Lan-Netzwerk, das zu einer der schnellsten für Hotels zählt.

Alles in allem ist das Hotel ein Familienbetrieb mit zeitigen Erneuerungen, und wo SIE als Gast König sind und geschätzt werden!

 

 
 
Wij maken u er op attent dat deze website gebruik maakt van cookies. Dit doen wij om u beter van dienst te kunnen zijn.
Wij vragen uw akkoord om dit te mogen blijven doen. Voor meer informatie kunt u onze privacy pagina bezoeken!